Archiv für den Monat: Juli 2014

Tridata bietet Vertrieb und Service im gesamten deutschsprachigen Raum

Das Warenwirtschaftssystem TriBike ist bekannt dafür, dass man dank der branchenspezifischen Features mit weniger Personalaufwand höhere Umsätze und Kundenzufriedenheit erzielt. Doch auch wenn die Anwendung selbsterklärend und einfach zu verstehen ist, wird empfohlen, eine Schulung zu besuchen, um alle Funktionen auch optimal nutzen zu können.

Nach dem großen Erfolg der TriBike Versionen in Deutschland und immer ansteigender Nachfrage, waren die fünf großen Herbst/ Winterschulungen komplett ausverkauft. Regulär finden Schulungen im Herbst statt; auf Anfrage bietet Tridata zusätzlich auch In-House Schulungen an. Um die große Nachfrage optimal bedienen zu können, werden Schulungen künftig auch in Österreich und in der Schweiz angeboten.

Den direkten Vertrieb und Schulungen für die österreichischen Kunden übernimmt ab dem ersten Februar die Funbike GmbH aus Hallein Puch. Ansprechpartner hier ist Norbert Katsch (52).

Katsch ist seit 1992 Geschäftsführer der Funbike GmbH; er blickt bereits auf mehrere Jahrzehnte Berufserfahrung in der Zweiradbranche sowohl im Einzel- wie auch im Großhandel zurück und stellte im Laufe seiner Karriere immer wieder fest, dass die Anwendung eines verlässlichen Warenwirtschaftssystems nicht nur essentiell, sondern auch arbeitserleichternd und umsatzfördernd ist. Funbike ist einer der namhaftesten Großhändler in Österreich und möchte künftig verstärkt den Servicebereich rund um den Verkauf im Sport- und Zweiradhandel unterstützen. Norbert Katsch beobachtet seit Jahren den Markt um Warenwirtschaftssysteme in der Branche und ist davon überzeugt, mit Tridata das beste System am Markt anzubieten.

Im Funbike-Center in Puch ist dafür ein eigener Schulungsbereich eingerichtet, der Interessenten die Möglichkeit bietet, das System in der Praxis vor Ort kennenzulernen.

Schulungen in der Schweiz übernimmt in Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner Limatech ab ersten Februar Markus Rothlin (39), seit 2004 Inhaber und Geschäftsführer Velo-Shop Schaltwerk AG. Er nutzt TriBike seit nun mehr als 4 Jahren und ist von der Anwendung und Effizienz dieses Systems so begeistert, dass er es sich nun zur Aufgabe gemacht hat, auch seinen Kollegen in der Schweiz die Möglichkeit zu bieten, dieses System optimal zu nutzen.

„Ich schätze den Austausch mit innovativen Berufskollegen und befasse mich seit langem mit der Schnittstelle ERP – Mitarbeiter. Ich konnte erfahren, wie eine gute Werkstatt EDV nicht nur mehr Geld, sondern auch weniger Ärger einbringt.“

Rothlin, der von 2000 bis 2005 Teammanager im MTB Sport war, bringt viel Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Garantiemanagement mit. Mit seiner betriebswirtschaftlichen Erfahrung und den fundierten Kenntnissen aus der Fahrradbranche, ist er der perfekte Partner für diese Aufgabe.

Kontaktdaten für den Vertrieb AT/CH

LiMATECH

Unser Vertriebspartner LiMATECH ist Ihr Ansprechpartner für die Schweiz.

LiMATECH ist Spezialist für optimale Werkstatteinrichtungen. In den Werkstattkonzepten werden sämtliche Arbeitsabläufe systematisch geordnet, so dass eine optimale Raumnutzung für Ihren Geschäftsbetrieb erreicht wird. Die direkte Verbindung mit betriebswirtschaftlichem Knowhow, macht LiMATECH zu Ihrem kompetenten Ansprechpartner für unsere Bike-Produktversionen in der Schweiz.

Fase24

Über alle TriBike Produktversionen, können Sie optional über die fase24 Fahrrad-Registratur-Schnittstelle, die Rahmennummern und Kennzahlen Ihrer Kundenfahrzeuge eintragen. Dies erhöht bei Diebstahl die Auffindungschancen, durch den Zusammenschluss vieler Behörden und kommunaler Träger in der fase24 Schnittstelle. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.fase24.at oder in unserem Haus.