Kategorie-Archiv: News

EU-DSGVO

Die Änderungen in den Datenschutzrichtlinien durch die EU-Vereinheitlichung wirft im Vorfeld des Inkrafttretens am 25.05.2018 Fragen auf.

Hierzu kann Tridata keine qualifizierteren Aussagen treffen, als die öffentlichen Stellen es auf Ihren Internetseiten anbieten.

Wir möchten Sie daher grundsätzlich auf die Informationsseiten der öffentlichen Stellen hinweisen:

Bundesministerium des Innern – Kurzinformationen

Bundesministerium des Innern

Kurzpapiere vom BFDI

 

 

Stellenangebot Vertriebs-Aussendienst

 

Für unser Team suchen wir diesmal tolle Unterstützung als:

Klicke aufs Bild zum Download der Stellenbeschreibung

 

 

 

 

 

 

 

Außendienstmitarbeiter/in Deutschland Nord

Wir sind Marktführer für Kassen- und Warenwirtschaftssysteme, unter anderem im Fahrradfachhandel.
Als Erfolgsbeispiel gilt unsere Produktlinie „TriBike“. Diese ist derzeit das meist verbreitete System im Fahrradhandel.
Nicht nur in Deutschland sondern auch Österreich und in der Schweizer Region.

Um unseren Expansionskurs weiter voranzutreiben verstärken wir derzeit unseren Außendienst.
Gerne natürlich auch für unsere anderen Produktlinien.

Die genaue Stellenbeschreibung ist zum Download hinter dem Bild verlinkt.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Tridata ist BIKE&CO Partner für Profi-Lösungen

Die Verbundgruppe BIKE&Co schlägt seinen Mitgliedern mit der Partnerschaft einen Systemanbieter vor, der für den Fahrradfachhandel die professionelle Lösung für die stationäre Kassen und Warenwirtschaft bietet. Gleichzeitig hält Tridata alle Möglichkeiten bereit, die zur Unterstützung der BIKE&Co Digitalstrategie notwendig sind.

Mit Unternehmenssoftware von Tridata können die Fachhändler von neuen digitalen Lösungen der Verbundgruppe profitieren.

Tridata ist Fördermitglied des VDZ

Tridata engagiert ab 2017 als offizielles Fördermitglied im Verband des deutschen Zweiradhandels e. V. (VDZ)

Der VDZ ist der Branchenfachverband für den deutschen Zweiradhandel und damit die Interessenvertretung gegenüber Politik, Behörden, Industrie und Öffentlichkeit. Sitz des Verbandes ist Bielefeld.

Für Tridata als Software- und Systemanbieter für Kassen und Warenwirtschaft mit Spezialisierung in der Fahrradbranche besteht die Fördermitgliedschaft im Verband vor allem für die Professionalisierung und Stärkung der unternehmerischen Kompetenz des Fachhandels in der Zweiradbranche.
(Siehe dazu auch Selbstvorstellung des VDZ auf http://www.vdz2rad.de/index.php/wir-ueber-uns)

Tridata ist VSF. Mitglied

Tridata ist seit Herbst 2017 Mitglied des VSF..

Der VSF e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Fachverband der Fahrradbranche, der 1985 in Berlin-Kreuzberg gegründet wurde.
Seine Mitglieder sind Fahrradhändler, Hersteller, Großhändler, Dienstleister und Non-Profit-Organisationen.
Für Tridata als Spezialist für Kassen- und Warenwirtschaft für die Bikebranche, besteht das Engagement insbesondere für:
– einen attraktiven Fahrradfachhandel,
– Vernetzung und Erfahrungsaustausch in der Branche, sowie
– qualifizierte Fort- und Weiterbildung.
(Siehe auch die VSF. Selbstdarstellung auf https://www.vsf.de/der-vsf/)

Thalinger Lange – Neuer Vertriebspartner in Österreich

Wir freuen uns über unseren neuen Vertriebs-Partner für den Österreichischen Markt

Für Österreich unser Vertriebspartner Thalinger Lange GmbH Präsentationen und Beratung an.

Ab sofort übernimmt die Thalinger Lange GmbH (Generalvertrieb u.a. für Shimano Österreich) den Direktvertrieb für Tridata in den Branchen Fahrradfachhandel und Angel- Angelsportfachhandel.

Tridata Onlineshop TriShop im neuen Design

TriShop Logo

Der TriShop ist ein vollsynchronisierter Shop mit einer verwendeten Tridata Software Version. Für alle, die Ihren Vertriebskanäle online erweitern möchten, stellt der Onlineshop die beste Möglichkeit dar.

Artikel, die Sie ohnehin im Artikelstamm haben, können Sie mit einem mininalen Aufwand im Shop platzieren und so Ihren Absatz steigern.

Tridata TriShop

Hier erhalten Sie den aktuellen Flyer zum Download.

TridataClearingCenter knackt die 1.6 Mio. Artikeldatenmarke

Das TridataClearingCenter (TDCC) für Artikeldaten von aktuell 2008 – 2015 wächst beständig – Die Systemeinführung wird dadurch einfacher und schneller als je zuvor!

Mitte Juni 2016 waren im TridataClearingCenter TDCC 1.623.000 eindeutige Artikeldaten aus der Fahrradbranche abrufbar. Jeder Artikel existiert mit seinem EAN-Code genau einmal. Wird ein Artikel von mehreren Lieferanten geliefert, ist er trotzdem nur einmal mit dem offiziellen Hersteller-EAN-Code enthalten (Dublettengeprüft!). Dies erleichtert die Einführung eines Warenwirtschafts-/ Kassensystemes beträchtlich. Bestehende Warenbestände werden einfach mit dem Barcodescanner erfasst, die Artikel werden nach erfolgreichem Onlineabgleich automatisch angelegt, wahlweise mit oder ohne Bestand. Zudem sucht das System bei der automatischen Anlage anhand der hinterlegten (= nur die eigenen Lieferanten des jeweiligen Unternehmens) Veloconnect-Zugänge automatisch alternative Bestellnummern & Preise für die angelegten Artikel und hinterlegt diese in den Stammdaten. Einfacher und schneller ist ein System nicht einzuführen!

TDCC für Systemeinführung

Lesen Sie hier weiter für nähere Informationen.

Informationen für Hersteller

Auch für Herseller bietet Tridata die Teilnahme am TridataClearingCenter an.
Oder Sie möchten einen eigenen Artikeldaten-Server auf veloconnectstandard betreiben.
Treten Sie für ein Gespräch über die Möglichkeiten einfach mit vertrieb@tri-data.de in Kontakt.

Design-Edelstahlkasse mit Tablet-PC

Für alle, die eine individuelle und dabei leistungsfähige Kasse suchen, gibt es von Tridata die Lösung!
Kompaktes und elegantes Design, ein umfassender Funktionsumfang – weit über einer reine Kassierkasse hinausgehend, jederzeit zu einer größeren Tridata-Softwareversion erweiterbar und dort wieder als Kassen- oder Beratungsplatz integrierbar, sowie vieles mehr.
Selbstverständlich GoBD-konform – weitere Informationen dazu finden Sie unter anderem hier.
Achten Sie immer auf Konformitätserklärungen.

Hier finden Sie den aktuellen Produktflyer für dieses spezielle Bundle zum Download.

Edelstahlkasse Tridata

 

Das Data Clearing Center geht online

Einfache Ergänzung der Artikeldaten aus den vergangenen Saisons

Nach anderthalb Jahren Entwicklung geht das „Tridata Clearing Center“, eine
umfangreiche Artikeldatenbank für die Fahrradbranche, live.
Hintergrund für die Entwicklung war die nach wie vor für viele Fahrradhändler relativ  aufwändige Einführung eines Kassen- oder Warenwirtschaftssystems. Bisher werden die Artikeldaten von den teilnehmenden Lieferanten oder Herstellern über den Veloconnect-Standard des VSF nur für die aktuelle Saison zur Verfügung gestellt, aber nicht für die aus vergangenen Saisons. Um die dadurch entstehende Lücke zwischen dem saisonübergreifenden Lagerbestand und den verfügbaren Artikeldaten zu schließen, kann im „Tridata Clearing Center“ auf mittlerweile über 750.000 Artikeldaten der Fahrradbranche, teilweise zurück bis ins Jahr 2010 zugegriffen werden.
Der Fahrradhändler erfasst sein bestehendes Warenlager mittels Barcode-Scanner und das „Tridata Clearing Center“ ordnet die verfügbaren Artikeldaten aus den vergangenen Saisons lieferantenneutral zu.
Voraussetzung für die Nutzung ist ein aktuell gültiger Tridata Artikel-Management-Vertrag.

Damit revolutioniert Tridata die Einführung eines Kassen- oder Warenwirtschafts- Systems durch Erfassung des historischen Warenbestandes und erleichtet die Einführung einer Systemlösung, so dass die Umsetzung auch kurz vor Saisonbeginn realistisch ist.