Tridata Full-Service – Alles aus einer Hand
Software            Hardware            Schulung

Icon-Aus-Einer-Hand Versionsupdates, Support via Fernwartung, Mail und Telefon.
Der Servicevertragsinhaber erhält für die Vertragsdauer ein „Full-Service-Paket“:

Support via Fernwartung mit Supportflatrate

Tridata Support

Als Tridata-Servicevertragsinhaber erhalten Sie unbeschränkten Support via Fernwartung, Telefon, Fax und Mail. Im Support enthalten ist bei bestehendem Servicevertrag auch von Tridata gekaufte Hardware und zum Beispiel auch über Tridata laufende Datenbanksicherungen.

Außerhalb unserer Geschäftszeiten haben Sie die Möglichkeit, über den E-Mail Notfall-Support Ihr Problem zu melden. Ein Mitarbeiter wird sich in der Regel innerhalb von zwei Stunden melden und Ihnen bei der Problemlösung helfen.

HINWEIS: Der Tridata-Support leistet für PCs mit Windows-XP/Vista Software keinen Support. Windows-XP und Windows Vista enthalten keine aktuellen Updates für Microsoft und weitere verwendete Software. Das gilt auch für veraltete Serversysteme und generell für andere Betriebssysteme! Stellen Sie gegebenenfalls Ihr Betriebssystem um! Bei Fragen bezüglich der Umstellung und der Tridata-Anwendung steht Ihnen unser Support jedoch selbstverständlich zur Verfügung.

Support – Erreichbarkeit und Tridata – Fernwartung

Den Kundenservice (Support) für telefonische Beratung in Fragen die sich aus der Softwarenutzung ergeben, erreichen Sie wie folgt:

Montag bis Freitag:           09:00-12:00Uhr / 13:00-18:00Uhr
Mittwoch:                           09:00-12:00Uhr / 15:00-18:00Uhr

Das Support-Team bearbeitet in dieser Zeit terminlich vereinbarte Spezialanfragen.

Telefon +49 (0) 911 / 24 76 75 – 0

 

E-Mail Support

support@tri-data.de
notfall@tri-data.de (Notfall Support nur am Wochenende)

Tridata – Fernwartung

Für die Supportdauer Ihres System verbindet sich ein Mitarbeiter über eine sichere Verbindung mit Ihrem Rechner. Dazu haben Sie in Ihrer Software die Tridata-Fernwartung hinterlegt oder Sie können sie hier downloaden. Es handelt sich um eine lizenziserte Teamviewer-Anwendung. Sie müssen diese Version verwenden. Ggf. neuere und privat zeitlich begrenzt kostenfrei verwendbare Teamviewer-Versionen sind unzulässig

Fernwartung

Tridata Artikel Management inkl. Zugriff auf der Tridata Clearing Center

TAM_300px

 

 

 

Ein System lebt von seinen Daten. Insbesondere Artikeldaten müssen insbesondere bei einem Systemstart in großer Anzahl im System hinterlegt werden. Eine manuelle Anlage wäre zeitaufwändig und entspricht nicht der Idee eines den Anwender unterstützenden Systems.

Deshalb empfehlen wir die Teilnahme an der Serviceleistungserweiterung:

Tridata Artikel Management (TAM) inkl. TridataClearingCenter (TDCC)

Artikeldaten von Lieferanten, die keine Schnittstelle anbieten oder es keine komapatible Lösung gibt, können per Artikeldatenliste durch den Tridata-Support in den Lagerstamm integriert werden. Dabei werden die zur Verfügung gestellten Artikeldaten konvertiert, so dass Ihnen Ihre verwendete Tridata Kassen- oder Warenwirtschaftsvariante diese Artikel auch schnell und korrekt zur Verfügung stellen kann. Bei Änderungen dieser Artikeldaten werden diese für Sie auf Wunsch auch aktualisiert.
Insgesamt reduziert sich der Aufwand für die Artikelpflege auf ein Minimum.

Exklusives TridataClearingCenter für die Fahrradbranche

Für die Bikebranche verfügen die Tridata Versionen der Bike-Linie über Schnittstellen auf Veloconnect-Standard. Dieser Standard wird von zahlreichen Lieferanten und Herstellern der Branche genutzt, um saisonaktuelle Artikel zur Verfügung zu stellen. Als Anwender einer Tridata Software der Bike-Linie, müssen Sie nur den Lieferanten im System angelegt haben und die Zugangsdaten für die jeweilige Schnittstelle hinterlegen.
Per Artikelscan, z.B. mit Barcodescanner, können Sie Artikel online live anhand des EAN-Codes oder der Bestellnummer suchen lassen. Nach einigen optionalen Einstellungen haben Sie einen oder mehrere Artikel in kürzestester Zeit in Ihrem Lagerstamm angelegt und können sofort damit arbeiten.
Insgesamt reduziert sich der Aufwand für die Artikelpflege auf ein Minimum.

Anlage älterer Artikeldaten einfach per TDCC

TDCC für Systemeinführung

Für Artikel aus vergangenen Saisons, werden diese Artikeldaten jedoch nicht über diese Schnittstellen bereitsgestellt. Gerade bei Systemstart, werden in Ihrem Lager auch Artikel aus vergangenen Saisons im Bestand sein.
Um diese mit großer Trefferquote auch per EAN-Scan ohne weiteren händischen Aufwand in Ihr System zu holen, bietet Tridata exklusiv das TridataClearingCenter an.

Das TDCC wächst beständig – Mitte Juni 2016 waren hier bereits mehr als 1.6 Millionen eindeutige Artikeldaten aus der Fahrradbranche abrufbar. Jeder Artikel existiert mit seinem EAN-Code genau einmal. Wird ein Artikel von mehreren Lieferanten geliefert, ist er trotzdem nur einmal mit dem offiziellen Hersteller-EAN-Code enthalten (Dublettengeprüft!). Dies erleichtert die Einführung eines Warenwirtschafts-/ Kassensystemes beträchtlich. Bestehende Warenbestände können dabei gleich mit dem Barcodescanner erfasst werden, um nach erfolgreichem Onlineartikelabgleich automatisch – wahlweise mit oder ohne Bestand – angelegt zu werden.
Zudem sucht das System bei der automatischen Anlage anhand der hinterlegten (= nur die eigenen Lieferanten des jeweiligen Unternehmens) Veloconnect-Zugänge, automatisch alternative Bestellnummern & Preise für die angelegten Artikel und hinterlegt diese in den Stammdaten. Einfacher und schneller ist ein System nicht einzuführen!

 

Information zum Artikelserver für Hersteller

Bieten Sie als Hersteller über Tridata Ihren eigenen Artikeldaten-Server an

Als Hersteller ist es von Vorteil seinen Kunden stets aktuelle Artikeldaten zur Verfügung zu stellen und diese schnell abrufbar zu machen.
Dafür bietet Tridata an, am TridataClearingCenter teilzunehmen oder einen eigenen Artikeldaten-Server auf veloconnectstandard zu betreiben.

Geben Sie Ihren Kunden aktuelle Daten, damit diese sich in ihrem Geschäft nur am Rande mit der Artikelpflege beschäftigen müssen und die Ware stattdessen effektiv verkaufen können.
Insbesondere in einer Franchise-Struktur können Sie Ihre angeschlossenen Händler mit dem aktuellen Produktportfolio versorgen.

Welche Möglichkeiten es hier gibt, können wir gerne besprechen. Treten Sie hierzu einfach mit vertrieb@tri-data.de in Kontakt.

Updates & Weiterentwicklungen

Update_300px

Bleiben Sie mit Updates immer auf dem neuesten Stand! Neben den regelmäßigen Versionsupdates werden damit während der Servicevertragslaufzeit auch automatisch die jeweils aktuellen gesetzlichen Vorgaben in Ihr System eingespielt.

Sonderkonditionen

Sonderkonditionen

Als Service-Vertragspartner erhalten Sie zudem Sonderkonditionen für die Teilnahme an einer Tridata-Schulung sowie für beauftragte Individualprogrammierungen.

Individualanpassungen

Individualanpassungen_300px

Wenn Sie spezielle Wünsche haben, können wir nach Absprache auch Individualprogrammierungen und -anpassungen zu Sonderkonditionen für Sie als Servicevertragsinhaber vornehmen.

Systemanforderungen für eine Tridata Software-Version

Hier gelangen zu einer Auflistung den häufigsten Installationsumgebungen.