Schlagwort-Archive: Hardware

Windows 7 verabschiedet sich (auch Server 2008/ R2)

Mit dem Jahreswechsel ist es vorbei

Nach langen Jahren und auch schon vielen Jahren mit Windows 10, stellt Microsoft zum Jahreswechsel sein Betriebssystem Windows 7 ein. Das heißt, dass es dann keinerlei Sicherheitsupdsates mehr geben wird. Schon jetzt gibt es keine technischen Updates mehr. Damit begibt man sich in Verbindung mit aktueller und updateerforderlicher Software auf dünnes Eis.

Ist eine Software auf einem Win 7 PC im Einsatz, die Komponentensoftware mitverwendet, die ebenfalls immer auf dem neuesten Stand sein muss, wird die Gesamtstruktur nicht mehr sicher funktionieren und mit der Zeit komplett unfunktionell sein, da keine Softwarekomponente mehr durch Microsoft upgedatet wird.

Das Merkblatt unseres PC-Partners (Wortmann AG).
Der Wechsel wird ebenfalls erforderlich für Serverbetriebssysteme MS Server 2008R2.

Tridata berät Sie gerne bei der notwendigen Umstellung.
Ein wichtiger Rat: Lassen Sie das Thema nicht bis zum Jahreswechsel unbeachtet.
Nutzen Sie auch jetzt schon Zeitfenster um ggf. sukzessive nach und nach Ihre lokale Infrastruktur zu erneuen.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass Dymo Label Writer, die ggf. noch unter Win 7 funktioniert haben mit der Software von Tridata, unter dem Betriebssystem Windows 10 unbrauchbar sind. Grund ist eine seit Jahren durch den Hersteller nicht geschlossene Treiberlücke für ein sehr weit verbreitetes Druckeransteuerungsprotokoll, dass Tridata in seiner Software einsetzt.
Auch zu beachten ist, dass ggf. weitere Hardwarekomponenten ausgetauscht werden müssen.
Hat ein zB ein Bondrucker so viele Jahre fleißig seine Arbeit getan, kann es leider trotzdem sein, dass der Hersteller für Windows 10 keinen Treiber mehr anbietet.

Es gibt also genügend Gründe, zeitnah dieses Thema anzugehen, um alle Eventualitäten auszuräumen und die bestehende Systeminstallation auf neuer Hardware zu etablieren.

Digitalisierung Ihres Unternehmens – Förderungsmöglichkeiten

Steigen Sie ein in die Welt der effizienten Warenwirtschafts- und Kassensystem von Tridata.

Erleben Sie, was die offenen und speziellen Branchen-Softwarelösungen für Sie und Ihr Unternehmen leisten können.

Die Integrationsphase begleitet Tridata für Sie, um den Einstieg so schnell wie möglich zu machen.

Für die Investitionsseite bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Förderprogramme an, die durch die entsprechenden Landesministerien präzisiert werden.

Eine erste Übersicht können Sie in der Förderdatenbank erhalten. Von dort gelangen sie über die Wahl Ihres Bundeslands zu den entsprechenden Angeboten.

 

 

Alternativ empfehlen wir direkt die Recherche im Wirtschaftsministerium Ihres Bundeslands.

Schauen Sie am besten gleich nach, wie auch Sie von der Förderung für Erneuerungen von Unternehmenssoftware und -hardware profitieren können.